Impressionen 2017

Herzlichen Dank an alle Ruderheldinnen und Ruderhelden der Benefiz-Regatta 2017:

Ergebnisse (jeweils die Plätze 1 bis 4)

Siegerinnen Damen:
1) Splash Sisters (privat)
2) Janssen Femtastics (Janssen-Cilag GmbH)
3) HenkelsWaschperlen (Henkel AG & Co. KGaA)
4) VFL 2 (VFL Benrath 06 e.V. Schwimmabteilung)

Sieger Herren:
1) Luther Team 2 (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
2) Die Otter (Landeshauptstadt Düsseldorf)
3) Heine am Ruder (Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf)
4) AOK Rheinland/Hamburg

Siegerinnen und Sieger Mixed:

1) Unifrauenklinik Team 4 (Universitätsklinik Düsseldorf)
2) UPS 1 (United Parcel Service LLC & Co. OHG)
3) Lot Jonn (Janssen-Cilag GmbH)
4) Babtec Q.Boot 2 (Babtec Informationssysteme GmbH) 

Siegerinnen und Sieger Master-Finale:

1) Luther Team 2 (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
2) Unifrauenklinik Team 4 (Universitätsklinik Düsseldorf)
3) SplashSisters (privat)

Siegerinnen und Sieger „Profis“:
1) Schwerentkalker (Schulz & Sohn GmbH Chemie-Erzeugnisse)
2) Leichtmatrosen (Ruderclub Germania Düsseldorf)
3) Turboschnecken (privat)

Kreativpreis:
„Paracelsus- Elfen helfen!“(Paracelsus-Klinik Golzheim)
Hppy rowing 3 (HPP Architekten)
UPS 1 (United Parcel Service LLC & Co. OHG)
Grevenbroich Pul(l)s 1 (Kreiskrankenhaus Grevenbroich)

Herzlichen Dank an alle Ruderheldinnen und Ruderhelden der Benefiz-Regatta 2017:

Ergebnisse (jeweils die Plätze 1 bis 4)

Siegerinnen Damen:
1) Splash Sisters (privat)
2) Janssen Femtastics (Janssen-Cilag GmbH)
3) HenkelsWaschperlen (Henkel AG & Co. KGaA)
4) VFL 2 (VFL Benrath 06 e.V. Schwimmabteilung)

Sieger Herren:
1) Luther Team 2 (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
2) Die Otter (Landeshauptstadt Düsseldorf)
3) Heine am Ruder (Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf)
4) AOK Rheinland/Hamburg

Siegerinnen und Sieger Mixed:

1) Unifrauenklinik Team 4 (Universitätsklinik Düsseldorf)
2) UPS 1 (United Parcel Service LLC & Co. OHG)
3) Lot Jonn (Janssen-Cilag GmbH)
4) Babtec Q.Boot 2 (Babtec Informationssysteme GmbH) 

Siegerinnen und Sieger Master-Finale:

1) Luther Team 2 (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
2) Unifrauenklinik Team 4 (Universitätsklinik Düsseldorf)
3) SplashSisters (privat)

Siegerinnen und Sieger „Profis“:
1) Schwerentkalker (Schulz & Sohn GmbH Chemie-Erzeugnisse)
2) Leichtmatrosen (Ruderclub Germania Düsseldorf)
3) Turboschnecken (privat)

Kreativpreis:
„Paracelsus- Elfen helfen!“(Paracelsus-Klinik Golzheim)
Hppy rowing 3 (HPP Architekten)
UPS 1 (United Parcel Service LLC & Co. OHG)
Grevenbroich Pul(l)s 1 (Kreiskrankenhaus Grevenbroich)

© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© L. VOLLMERT
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© L. VOLLMERT
© L. VOLLMERT
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© RC GERMANIA
© L. VOLLMERT
© L. VOLLMERT

Trainingsbeginn August 2017

© D. OELSCHLäGER

Trainer, Orga, Leistungssport

© D. OELSCHLäGER

Inklusive Hafenrundfahrt

© D. OELSCHLäGER

auch das Orga-Team hat Spaß

© C. BURGER
© C. BURGER
© C. BURGER

Team "Mutige Mädels" geht an den Start

© D. OELSCHLäGER

...die ersten Schritte!

© D. OELSCHLäGER
© D. OELSCHLäGER
© D. OELSCHLäGER

Die Arbeit vor dem Vergnügen!

© K. NELLESSEN

Die UPS-Teams trainieren bei Sonnenschein

© K. NELLESSEN
© K. NELLESSEN
© K. NELLESSEN
© K. NELLESSEN
©K. NELLESSEN

Die "Black Pearl" und the „Flying Dutchmann“

© M. GUNZ

von Schulz & Sohn

© G. GORSE

Training der Rudertauben am 23. August 2017

FOTO: KAISERSWERTHER DIAKONIE
Chefarzt PD Dr. med. Matthias Banasch, Pflegedirektor Sebastian Dorgerloh, Chefarzt PD Dr. med. Christian Möbius und Pflegeexperte Thomas Tayar trainieren für die Benefiz-Regatta. Das Florence-Nightingale-Krankenhaus wird am 2. September mit zwei Mannschaften – den Rudertauben (im Bild) und den Florentinen - an denStart gehen. 

Chefarzt PD Dr. med. Matthias Banasch, Pflegedirektor Sebastian Dorgerloh, Chefarzt PD Dr. med. Christian Möbius und Pflegeexperte Thomas Tayar trainieren für die Benefiz-Regatta. Das Florence-Nightingale-Krankenhaus wird am 2. September mit zwei Mannschaften – den Rudertauben (im Bild) und den Florentinen - an denStart gehen. 

Der Name ist Programm!

© V. KRAH

"Born to be Vorn" am 27.08.2017

© V. KRAH

Kick Off am 25. April 2017: Es geht los!

© D. OELSCHLäGER

Initatoren, Paten und Botschafter

© D. OELSCHLäGER
© 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Krebsgesellschaft NRW - Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V.